05.12.2016

Konflikte, Streit und Aggressionen: Umgang mit schwierigen Situationen

Konflikte gehören zum Berufsalltag dazu. Wie sie sich entwickeln, hängt wesentlich von der kommunikativen Kompetenz der Konfliktpartner ab. Im Workshop besprechen wir, wie Sie Konflikte rechtzeitig erkennen und trainieren den Umgang mit ihnen.

Mehr lesen

30.11.2016

Interkulturelle Öffnung - bereichernde Option oder schlichte Notwendigkeit?

Das Seminar soll einen Beitrag zur Erweiterung des interkulturellen Verständnisses sowie der wirkungsorientierten Organisationsentwicklung leisten. Hierfür erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die Grundbegriffe interkultureller Kommunikation und in die individuelle Prägung von Wahrnehmung.

Mehr lesen

23.11.2016

Sozialplanung - Zwischen kommunaler Verwaltung und freien Trägern

Aufbauend auf den Erfahrungen von Herrn Matthias Reuter, der die integrierte Planung in Görlitz als Sozialplaner implementiert hat, werden mögliche Ansatzpunkte für Thüringen diskutiert.

Mehr lesen

10.11.2016

Ziele suchen, Ziele erreichen – Strategien für Armutsprävention und Integration erfolgreich entwickeln

Organisationen befinden sich in ständigen Veränderungsprozessen. Organisationen sind dann zukunftsfähig, wenn sie auf den Veränderungsdrang mit einer Strategie, d.h. einer vernünftigen strategischen Planung reagieren.

Mehr lesen

05.10.2016

Von der Frage zur Erkenntnis – Fragebogen und Interview als Grundlagen der Datenerhebung

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, aktiv an der Konzeption und Durchführung von Datenerhebungen mitzuwirken. Eingangs werden grundlegende Konzepte der empirischen Forschung dargestellt und mit anschaulichen Beispielen aus der Forschungspraxis versehen.

Mehr lesen

19.09.2016

Besprechungen abwechslungsreich und gewinnbringend moderieren

Die Gestaltung und Moderation von Besprechungen, Sitzungen oder Treffen stellt eine herausfordernde Aufgabe im Arbeitsalltag dar. Insbesondere im Hinblick auf ein gewinnbringendes Ergebnis für die TeilnehmerInnen, sind Fähigkeiten wie das Anwenden von Moderationstechniken, das Wissen über methodische Ansätze, das Kennen von Handlungsstrategien zum erreichen verbindlicher Ergebnisse und eine professionelle Vor-und Nachbereitung wichtig.

Mehr lesen

16.06.2016

Kommunikationstraining

In der Veranstaltung wird gute und zielgerichtete Kommunikation trainiert. Dafür spielen wir typische Gesprächssituationen aus dem Berufsalltag der Teilnehmer/innen durch, analysieren die Vor- und Nachteile bestimmter Gesprächsstrategien und erproben geeignete Alternativen.

Mehr lesen

24.05.2016

Armut verstehen - Planungskoordination zwischen Politik, Fachpraxis und Bürgern als Schlüssel lokaler Armutsprävention

Lokale Armutsprävention lebt von einem abgestimmten Verständnis, was eigentlich Armut ist, wie sich Armut in lokalen Kontexten entwickelt, wie die Betroffenen Armut erleben und wie damit fachlich und politisch umzugehen ist.

Mehr lesen

03.05.2016

Einführung in das Projektmanagement und die Planung von Projekten

Für eine erfolgreiche Umsetzung eines Projektes ist ein gutes Projektmanagement unerlässlich. In der Qualifizierung werden die Stolpersteine der verschiedenen Projektphasen beleuchtet und Lösungsvorschläge präsentiert.

Mehr lesen

15.03.2016

Interpretation und fachliche Ableitung von Daten

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in der kritischen Interpretation von aufbereiteten statistischen Daten sowie in der aussagekräftigen und nachvollziehbaren Darstellung von Zahlen zu qualifizieren. Als inhaltlicher Zugang dient das Thema Armut, welches eingangs mit den Möglichkeiten der Messung und den entsprechenden Indikatoren vorgestellt wird.

Mehr lesen