12.09.2019

Unser Vorgehen

Das IKPE versteht sich in der Qualitätsentwicklung als Inputgeber, Begleiter und Unterstützer der Akteure vor Ort als Experten vor Ort. Das bedeutet eine konsequente Ausrichtung an den bereits vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen. Wir fühlen uns dabei dem Ansatz der dialogischen Qualitätsentwicklung verpflichtet, in dem wir nicht ein fertiges Konzept von außen einbringen, sondern den Prozess mit Ihnen gemeinsam denken und daraus ein den Bedingungen vor Ort angepasstes Verständnis partizipativ entwickeln. Wir bieten Ihnen dafür den notwendigen fachlichen Rahmen und sichern Ihre Innovationskraft, die für die nachhaltige Nutzung der QE-Prozesse dringend erforderlich ist.