14.10.2020

IKPE unterwegs

Am 07.10.2020 tagte der Arbeitskreis “Sozialplanung, Organisation und Qualitätssicherung” des deutschen Vereins für private und öffentliche Fürsorge (online/digital). Das IKPE gestaltete in der Sitzung einen Tagesordnungsunkt und präsentierte Ergebnisse aus der thüringenweiten Umfrage zu Sozialplanung in der Corona-Pandemie. Neben sieben Thesen und fünf zentralen Erkenntnissen wurden erste inhaltliche Ableitungen vorgestellt. Die Relevanz von Netzwerken in der Sozialplanung wurde zusammen mit den Teilnehmer*innen diskutiert.