26.09.2019

Das IKPE auf dem 2. DGS-Regionalkongress

Vom 23. bis zum 27. September findet an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) die Konferenz “Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften” statt. Die Konferenz ist gleichzeitig Regionalkongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und Abschlusskonferenz des Kollegs Postwachstumsgesellschaften an der FSU.

Das IKPE wird dort ein Forum zu Konturen von Postwachstumsgesellschaften veranstalten: “Sozialplanung – Podiumsdiskussion zur Zukunft kommunaler Strukturen“. Erfreulicherweise konnten wir Andreas Blume (Kyffhäuserkreis),  Christiane Maurer (Sömmerda), Katja Lukas (Saale-Orla-Kreis) sowie Dr. Konstanze Tenner und Daniel Meier (beide Stadt Jena) und Dr. Tine Haubner (FSU Jena) für unser Podium gewinnen.

Wir freuen uns auf eine spannende und erkenntnisreiche Diskussion!

Donnerstag, 27. September 2019; 10:30-13:00 Uhr; Raum SR 113